Login
Username:

Passwort:




Password vergessen?
 
Jetzt registrieren!

 Neue Mitglieder
psyche1964
( 18.02.2011 )
belbertg
( 18.02.2011 )
selfconstructor
( 14.02.2011 )
jbryanely
( 13.02.2011 )
liserg
( 12.02.2011 )


 Wer ist Online
: Besucher
: Mitglied (er)

Du bist ein Gast
Melde Dich vorher erst an!

 
Menü » X10 Geschrieben von frauoberin
Künstler : X10
Homepage : http://www.meltingclose.de
Ähnliche Künstler : Klinik; Noise Unit; Para; Tec Trance; A Split Second; Niki Mono; D-Sign
X 10 war - neben Para und D-Sign - eines der wenigen ambitionierten Projekte des The Klinik-Musikers Marc Verhaeghen.

Nach der ersten Single "Repulsion", die er mit Marc Ickx von A Split Second eingespielt hatte - und deren Sound noch stark an The Klinik gemahnte - war das darauffolgende Album "Semblance" eine große, leider völlig unterbewertete Überraschung: Zusamen mit Marc Ickx und der Sängerin Niki Mono gelang ihm ein dunkeles, atmosphärisches Songalbum, dessen subtile Arrangements und Zwischentöne nur wenig mit den bisherigen Ambitionen zu tun hatten.

Vor allem Songs wie "25 Millions D'Annees" oder "Beat My Bones" besaßen gersdezu Hitpotenzial, die in dieser Dichte und Qualität von Verhaeghen danach nie mehr erreicht wurden.

Ganz anders der 92er Nachfolger "x 10", den Verhaeghen mit der deutschen Band Tec Trance einspielte: Die teilweise ethno-elektronischen Bemühungen - gemixrt mit der sattsam bekannten Klinil-Kälte - hatten kaum mehr etwas mit dem Stil und der Atmosphäre des Debüts zu tun.

Nach diesem Album wandte sich Marc Verhaeghen wieder seinem Hauptprojekt The Klinik zu.

Cover Album Titel / Format / Label / Vertrieb Info Kaufen
1991 Repulsion / Phantom Limb
12"
Antler Subway (AS 5043)
1. Repulsion
2. Phantom Limb
-
1991 Semblance
CD
Antler Subway (AS 5055 CD)
1. Godless Race
2. Disgusting
3. Smokey Mountain Requiem
4. The Beast Within
5. Downtown Underground
6. 25 Millions D'Annees
7. Semblance
8. Beat My Bones
9. Lost Ambience
10. Repulsion
11. Phantom Limb
-
1991 From Klinik To X10
CD
Antler Subway (AS 5056)
1. Someone Somewhere (Klinik)
2. Black Leather (Klinik)
3. World Domination (Klinik)
4. Collapsed (Noise Unit)
5. Feel The Anguish (Noise Unit)
6. Homage (Noise Unit)
7. Lift (Para)
8. Dich (Para)
9. Achterbahn Trip (Para)
10. Burning Cells (D-Sign)
11. Brain Overload (D-Sign)
12. Godless Race (X10)
13. The Beast Within (X10)
14. Beat My Bones (X10)
-
1992 X10
CD
Antler Subway (AS 5068 CD)
1. Spirit World
2. Promises
3. Simulate X
4. Failed
5. Compute
6. Bounce
7. Liquid
8. Astro
9. Radiation
10. The Ice
11. Schock
-

Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.

 
 DAC



Woche 22

1 Machine Gun
Portishead
2 Looking Glass
Birthday Massacre
3 Katharsis/Feuer Frei
Nachtmahr
4 Stay With Me
Jesus On Extacy
5 Radioman
State Of The Union
6 Hydra
Iris
7 Swallow
Emilie Autumn
8 Tanzt kaputt was Euch kaputt macht
Straftanz
im Shop
9 Feel The Silence
Elegant Machinery
10 Re:Up
Soman


mehr...

powered by


 Suche

 Rezensionen
Chandeen

Jutland
(15850)


Artwork

Inventario
(15250)


Steril

Realism
(1197)


Crack Of Doom

Washed Out Moon
(14784)


Carlos Perón

La Salle Blanche
(25974)


IAMX

The Alternative
(15032)


Insekt

Teenmachine
(14704)


Dismantled

Standard Issue
(12517)