Login
Username:

Passwort:




Password vergessen?
 
Jetzt registrieren!

 Neue Mitglieder
psyche1964
( 18.02.2011 )
belbertg
( 18.02.2011 )
selfconstructor
( 14.02.2011 )
jbryanely
( 13.02.2011 )
liserg
( 12.02.2011 )


 Wer ist Online
: Besucher
: Mitglied (er)

Du bist ein Gast
Melde Dich vorher erst an!

 
Menü » Velvet Acid Christ Geschrieben von
Künstler : Velvet Acid Christ
Homepage : http://www.velvetacidchrist.com
Ähnliche Künstler : Skinny Puppy, Front Line Assembly
Mit der Wucht einer Kettensäge frästen sich Velvet Acid Christ in die Herzen der Electrofans. 1996 ging der Stern von Bryan Erickson auf.


Unterstützt von diversen Mitstreitern brillierte er auf dem ersten offiziellen Longplayer "Church Of Acid" mit der grandiosen Mischung aus treibenden Beats, sorgfältig arrangierten, wuchtigen Soundsets und verzerrten Voice-Samples. Besonders der Titel "Futile" war und ist aus den Undergroundclubs nicht mehr wegzudenken. Allerdings hatte das 1990 gegründete Projekt mehr zu bieten als elektronische Tanzmusik.


Frontmann Erickson sorgte durch sein exzentrisches Auftreten für zusätzlichen Gesprächsstoff. Durch den bewußt respektlosen Umgang mit christlichem Gedankengut und die allzu oft ausgerufenen Lobpreisungen von halluzinogenen Rauschmitteln (Acid) ließen Vorwürfe wie Blasphemie und Drogenverherrlichung nicht lange auf sich warten. Hinter vielen Aussagen steckte jedoch eine geballte Portion Ironie, schwarzer Humor und sogar eine Prise ernsthafter Auseinandersetzung.


Musikalisch wie inhaltlich wurde der eingeschlagene Weg konsequent weiterverfolgt. Das 97er Werk "Calling Ov The Dead" war wiederum ein grandios, düsterer Meilenstein elektronischer Musik. Die bisherige Krönung seiner musikalischen Laufbahn gelang Velvet Acid Christ mit dem 1999 veröffentlichten Longplayer "Fun With Knives".

Cover Album Titel / Format / Label / Vertrieb Info Kaufen
1995 Church Of Acid
CD
SPV
-
1997 Calling Ov The Dead
CD
SPV
-
1998 Neuroblastoma
CD
SPV
-
1998 The Hand - (Quadrophobia V.1)
CD
Pendragon Rec (PEN114)
1. The Hand (Aggro Trash Mix)
2. The Hand (Cut Throat Psycho Rave Mix)
3. Killing Me
-
1999 Remix Wars Vol 4 ? mit Funker Vogt
CD
SPV
-
1999 Fun With Knives
CD
SPV
-
2004 Between The Eyes Vo.1
CD
Metropolis
-

Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.

 
 DAC



Woche 22

1 Machine Gun
Portishead
2 Looking Glass
Birthday Massacre
3 Katharsis/Feuer Frei
Nachtmahr
4 Stay With Me
Jesus On Extacy
5 Radioman
State Of The Union
6 Hydra
Iris
7 Swallow
Emilie Autumn
8 Tanzt kaputt was Euch kaputt macht
Straftanz
im Shop
9 Feel The Silence
Elegant Machinery
10 Re:Up
Soman


mehr...

powered by


 Suche

 Rezensionen
Chandeen

Jutland
(2728)


Artwork

Inventario
(1688)


Steril

Realism
(1760)


Crack Of Doom

Washed Out Moon
(1896)


Carlos Perón

La Salle Blanche
(1885)


IAMX

The Alternative
(1814)


Insekt

Teenmachine
(1643)


Dismantled

Standard Issue
(1876)